Kontakt

Klosterbräu Seemannshausen

Seemannshausen 8

84140 Gangkofen

Tel. Büro/Brauerei: 08722 - 312

Tel. Gasthaus: 08722 - 8503

Öffnungszeiten

unser Gasthaus ist derzeit geschlossen; der Brauereibetrieb läuft weiter, Abholung möglich

 

siehe

"Neuigkeiten zur aktuellen Lage" auf der Startseite

 

Aktuelles

Termine im Bierkeller:

 

Markttermine 2020

 

Der Kunsthandwerkermarkt entfällt leider

 

Info zur aktuellen Situation auf der Startseite!

 

 regelmäßige Abholzeiten für Fässer und Flaschen

----------------------

Details siehe Startseite
 

 

 

Herzlich willkommen beim Klosterbräu Seemannshausen

Ihnen steht der Sinn nach einem Getränk in der Gesellschaft netter Leute? Sie möchten heute Abend nicht selbst kochen und sich lieber bei leckeren Gerichten und Getränken in einer gemütlichen Atmosphäre verwöhnen lassen? Dann würden wir uns freuen, Sie beim Klosterbräu Seemannshausen begrüßen zu dürfen.

 

Mit unserem Lokal bieten wir Ihnen verschiedene Räumlichkeiten, in denen Sie unsere netten Mitarbeiter gerne empfangen. Sehen Sie sich auf unserer Homepage um und lernen Sie uns kennen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom Klosterbräu Seemannshausen

 

Neuigkeiten zur aktuellen Lage

 

Liebe Gäste,

 

am vergangenen Pfingstwochenende hatten wir unser Gasthaus erstmals nach der Corona-Pause wieder geöffnet. Viele Gäste haben uns besucht, trotz der schwierigen Zeit und der zahlreichen Einschränkungen. Die vorgegebenen Maßnahmen wurden von Ihnen mitgetragen, ein herzliches Dankeschön fürs Kommen und Mitmachen!

 

Wir haben alle Vorschriften beachtet und umgesetzt, Sie werden die Veränderungen sicher sofort bemerkt haben:

  1. Wir sind von unserem Bierkeller umgezogen in den Stadel, da wir dort den vorgeschriebenen Mindestabstand (in Räumen, draußen, auf den Gängen, auf den Toiletten etc.) wesentlich leichter ermöglichen können.
  2. Wir haben die Tische und Stühle so locker gestellt, dass der Mindestabstand jederzeit gewährleistet ist.
  3. Wir haben zahlreiche Installationen angebracht, angefangen bei Plexiglas-Schutzwänden, Wegemarkierungen, Eingangs- und Ausgangsposten, Schilder diverser Art, Desinfektionseinrichtungen usw.
  4. Wir haben die Gäste registriert und zum Tisch begleitet, die Tische nach jedem Gast desinfiziert sowie die Toiletten und Türklinken regelmäßig in kurzem Abstand desinfiziert.
  5. Viele, viele weitere Maßnahmen wurden umgesetzt, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren und Ihre und unsere Gesundheit zu schützen.

All dies haben wir umgesetzt und versucht, Ihnen den Aufenthalt trotzdem angenehm zu gestalten.

 

Wir mussten jedoch – nicht unerwartet – feststellen, dass ein Betrieb unserer Gaststätte, die auf Selbstbedienung und größere/große Veranstaltungen ausgerichtet ist, unter den derzeitigen strengen Bedingungen zwar möglich ist, aber nicht wirtschaftlich. Wir haben es – obwohl so erwartet – trotzdem versucht, weil unsere Gäste ja gerne kommen wollen.

 

Wir haben folgendes Fazit gezogen:

  • Sie, sehr geehrte Gäste, sind trotz des kühlen Wetters gekommen und haben sich in großem Ausmaß vorbildlich verhalten
  • unsere Mitarbeiter haben alle geforderten Maßnahmen außerordentlich gut umgesetzt und nachhaltig vollzogen
  • trotzdem ist eine länger andauernde Öffnung wie vor Corona unter den derzeitigen Bedingungen und mit den aktuellen Regelungen für einen Betrieb mit unserer Struktur nicht möglich und nicht wirtschaftlich. Wir hätten wesentlich mehr Aufwand, sowohl personell als auch an Material bei reduzierter Gästezahl
  • da die Wirtschaftlichkeit aber eine essentielle Voraussetzung für ein Weiterarbeiten ist, haben wir uns entschlossen, unseren Gastronomie-Teil ab sofort bis auf Weiteres wieder zu schließen. Der Zeitpunkt der Wieder-Öffnung wird abhängen von den Einschränkungen durch die Corona-Regeln bzw. deren Lockerungen oder Abschaffung. Wir wollen gern bald wieder öffnen; dafür ist jedoch ein substantieller Abbau der Zusatz-Anforderungen wegen Corona nötig.
  • der Brauereibetrieb geht weiter, in unserem Abhol-Shop können Sie Fässer, Siphonflaschen und Kastenware bequem bei uns abholen. So können Sie unser gutes Bier ohne Einschränkungen zu Hause genießen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu den Shop-Öffnungszeiten. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unsere Email-Adresse: obermayr.seemannshausen@t-online.de.

 

---------------

 

Seit 29. Mai 2020 haben wir regelmäßige Abholzeiten für Fässer, Siphonflaschen und Kastenware eingerichtet. Die Zeiten sind:


Donnerstag von 15 - 18 Uhr

Freitag von 16 - 18 Uhr und Samstag von 9 - 12 Uhr.

 

Wir bitten um Vorbestellung, damit wir dann die richtige Art und Menge vorrätig haben.

 

 

In Gangkofen können Sie bei Edeka Degner sowie bei Getränke Fleischmann unsere Getränke abholen.

Für weitere Abholmärkte senden Sie uns bitte kurz per E-Mail eine Anfrage. Herzlichen Dank!

 

Vielen Dank und bleiben Sie gesund! Bis bald!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klosterbräu Seemannshausen